Seit Januar 2001 ist die ehemalige Gemeinde-Deponie Fischlingen in unserem Besitz.

Der neue Name steht für “Deponie Bowald”. Wie auch in unserer Hauptbeschäftigung, dem Muldenservice, sind wir bestrebt, diese Deponie ausschliesslich für die Wiederaufbereitung zu nutzen. Wir bereiten Häckselgut zu Kompost auf und verarbeiten steiniges Material in 0/63 Recyclingkies.

Lageplan